Esslinger Kulturrucksack


Der Esslinger Kulturrucksack ist ein kulturpädagogisches Angebot zum Kennenlernen von Kultureinrichtungen für alle Esslinger Schüler*innen der fünften und sechsten Klassen, eingeschlossen der Vorbereitungsklassen – ein gemeinsames Projekt des Kulturamts, der Jungen WLB, des PODIUM Festivals und der Villa Merkel.


Der Esslinger Kulturrucksack bietet: spannende Veranstaltungen mit aktiver Vor- und Nachbereitung. Schüler*innen bekommen die Möglichkeit, sich mit künstlerischen Mitteln selbst zu erfahren und ihre Fantasie und Kreativität in ihre (Schul-) Alltagswirklichkeit zu integrieren.

 

mehr Informationen zum Kulturrucksack



Herzlich willkommen zum Esslinger Kulturrucksack 2021!

Der Esslinger Kulturrucksack findet dieses Jahr in der Villa Merkel leider nur digital statt. Ihr seid aber jederzeit eingeladen euch die Ausstellung der Künstlerin Gabriela Oberkofler anzusehen, sie hat den Titel Api étoilé / Ein wachsendes Archiv und läuft noch bis zum 15. August. Api étoilé ist der Name einer alten Apfelsorte und bedeutet Sternenapfel und ein Archiv findet könnt ihr wirklich in der Ausstellung finden: ein Archiv mit den unterschiedlichsten Pflanzensamen.


Die Künstlerin hat sich nämlich mit Landwirtschaft beschäftigt, mit alten Gemüse und Obstsorten, die man im Supermarkt kaum noch findet und mit der Frage, wie wir gut zu unserem Planeten sein können und gleichzeitig leckere und gesunde Lebensmittel anbauen können.

Kommt gerne einfach mal vorbei! Wenn ihr oder eure Eltern Fragen habt, könnt ihr mir jederzeit schreiben.

Vielleicht habt ihr ja auch Lust, an einer der Familienführungen teilzunehmen: 



Tanz in den Mais

  • Deutsch
  • English