Führungen

 



Öffentliche Führungen

Sonntags 15:00 Uhr

Dienstags 18:30 Uhr

Öffentliche Führungen finden mit einer begrenzten Teilnehmerzahl von 8 Personen statt.

Um eine Anmeldung per Email (villa-merkel@esslingen.de) oder per Telefon (0711 3512 2640) wird gebeten.

 

Private Führungen 

können über das Sekretariat der Villa Merkel jederzeit gebucht werden unter:
 

villa-merkel(at)esslingen.de
Tel.: 0711 3512-2640
 

Tagesaktuelle Hinweise auf Begleit- und Sonderveranstaltungen zu den Ausstellungen sowie auf Rahmenprogramme finden Sie unter der Rubrik „Aktuell“, in unserem Newsletter und auf unseren Social-Media Kanälen.



Führungen für Schulklassen und Kindergärten

 

 



Vermittlungsangebote zur Ausstellung David Renggli: Bongos at the Lido

 

Farben & Formen ab 4 Jahren

David Rengglis Ausstellung ist farbenfroh und geprägt von einer ganz besonderen Formensprache. Wir nehmen das zum Anlass um gemeinsam unseren Wortschatz zu erweitern, beschreiben die Malereien und Skulpturen und gestalten am Ende eigene bunte Collagen.

 

Was ist Kunst? ab 6 Jahren

Gemeinsam untersuchen wir die Unterschiede zwischen Kunst- und Alltagsgegenstand. Wir nähern uns in winzig kleinen Schritten der berühmten Frage „Was ist Kunst?“, nehmen das Ganze aber mit sehr viel Humor. Eigene Kunstfiguren werden mit der Collage-Technik erstellt.

 

Crossing Media ab 12 Jahren

Wir beschäftigen und mit verschiedenen Kunstgattungen, ihren Grenzen und sowie Übergängen. Wo finden wir so etwas wie Zeichnung in Skulptur und anders herum? Die dialogische Führung wird begleitet von Gruppenarbeiten mit Zeichenbrett oder Augmented Reality App.

 

Neo-Dada ab 16 Jahren

Gemeinsam tauchen wir in die Kunstgeschichte ein, diskutieren die Auswirkungen von Antike und Pop-Kultur auf die heutige Kunst sowie unsere Sehgewohnheiten.

 

Das Vermittlungsprogramm kann nach individuellen Wünschen und Themen angepasst werden. Dauer 60-90 Minuten. Termine sind dienstags bis freitags von 9 Uhr bis 18 Uhr möglich. Das Angebot ist für Kindergärten und Schulen der Stadt Esslingen kostenlos.

 

Anregungen, Terminabsprachen und Fragen bitte per E-Mail an johanna.knoop(at)esslingen.de oder telefonisch unter 0711 3512-2920.                                                                             



Museumspädagogik


 

Die Museumspädagogik der Stadt Esslingen am Neckar bietet Programme für die Villa Merkel an.
 

 


 

Die Veranstaltungen der Museumspädagogik entnehmen Sie bitte der Homepage der Stadt Esslingen www.esslingen.de

 

Die Museumspädagogin der Stadt Esslingen am Neckar, Effi Grimmer, erreichen Sie unter:

effi.grimmer(at)esslingen.de
Tel.: 0711 3512-2951



ARTHEARTBAR

 

 



Die Artheartbar dient als Plattform für ein Netzwerk aus Kulturinteressierten aus Esslingen und darüber hinaus. Begegnung und Austausch stehen dabei im Zentrum und Fragen darüber, wie Leerstellen (programmatisch sowie räumlich) im Kulturangebot erkannt, genutzt und nach eigenen Vorstellungen bespielt werden können. Das Programm wird von den Teilnehmer*innen selbst kuratiert. Bei monatlichen Treffen planen wir Veranstaltungen, die das Kulturprogramm in Esslingen begleiten bzw. ergänzen, als auch unabhängige Langzeitprojekte.
ALLES KANN, NICHTS NUTZ.



Der Esslinger Kulturrucksack

 


Der Esslinger Kulturrucksack ist ein kulturpädagogisches Angebot zum Kennenlernen von Kultureinrichtungen für Esslinger Schüler*innen der fünften und sechsten Klassen – ein gemeinsames Projekt der Jungen WLB, PODIUM Festival und Villa Merkel.

 


Der Esslinger Kulturrucksack bietet: spannende Veranstaltungen mit aktiver Vor- und Nachbereitung. Schülerinnen und Schüler bekommen die Möglichkeit, sich mit künstlerischen Mitteln selbst zu erfahren und ihre Fantasie und Kreativität in ihre (Schul-) Alltagswirklichkeit zu integrieren.

 

mehr Informationen zum Kulturrucksack